Bücher

DIE NEUERSCHEINUNG IM SOMMER!
Im Strandkorb küsst sich´s besser

Das Schicksal kann wie eine Krabbe am Zeh sein …

Sonnenanbeterin Anni hat die Nase voll. Nach einer arbeitsreichen Zeit und lauter Pech in der Liebe gönnt sie sich einen Sommerurlaub auf Sylt. Völlig klar, dass sie sich diesen durch absolut nichts verderben lassen will. Schon gar nicht durch einen Mann. Eis essen, Baden im Meer und Entspannung pur stehen bei ihr auf dem Programm.
Dumm nur, dass das Schicksal es anders mit ihr meint und ihr Urlaub nicht ganz so reibungslos verläuft. Und dann ist da noch Niklas, ein geradezu verboten attraktiver, aber vorwitziger Typ, der das unglückliche Timing hat, immer dann aufzutauchen, wenn es bei Anni mal wieder schiefgeht. Lachen seine meerblauen Augen sie nur aus oder steckt etwa mehr hinter diesem Funkeln?

Charmant, fröhlich und voller Sommerlaune – der neue Roman von den beiden #1-Kindle-Erfolgsautorinnen Anna Winter und Michelle Schrenk über Träume, Schäume und zweite Blicke. Und manchmal, ganz ab und zu, braucht das Schicksal auch einen kleinen Schubs.

Mehr erfahren

Irgendwo hinter den Wolken

Ein Roman voller Hoffnung – so wie das Licht hinter den Wolken.Sophie will endlich die Dunkelheit verlassen, die sie seit Jahren gefangen hält. Sie ist sich sicher, dass ihr zerbrochenes Herz nie wieder heilen kann, dennoch sehnt sie sich nach einem Neuanfang und einem Leben ohne Angst. Ein Versprechen und eine Postkarte tragen eines Tages entscheidend dazu bei, dass Sophie den Mut fasst, nur mit einer Reisetasche bepackt ins Ungewisse zu fliehen. Dann trifft sie auf Erik. Auch er hat einen schlimmen Verlust erfahren und glaubt fest daran, dass nichts den Schmerz in ihm jemals wieder lindern wird. Doch was beide nicht wissen: Es ist kein Zufall, sondern Schicksal, dass sie sich begegnet sind. Denn sie verbindet die Hoffnung, dass irgendwo hinter den Wolken das Glück auf sie wartet.

Mehr erfahren

Wir und all die Farben

Ein Roman über die Vielfältigkeit des Lebens und die schönste Farbmischung, die alles zusammenhält: die Liebe.

Lina Seidel und Jakob Wolf könnten unterschiedlicher nicht sein.
Während Lina endlich die Chance bekommt ihren beruflichen Traum zu leben, scheint Jakob sich für nichts außer sich selbst zu interessieren.
Doch was zwischen den beiden als Hassliebe beginnt, ändert sich schnell, als sie gezwungenermaßen Zeit miteinander verbringen müssen. Lina blickt hinter seine Fassade und stellt fest, dass auch Jakob große Träume hatte, die inzwischen allerdings verblasst sind, genau wie seine Graffitis.
Als Lina den traurigen Grund dafür erfährt, setzt sie alles daran, ihm begreiflich zu machen, dass die Farben des Lebens auch noch in der Dunkelheit existieren …

Mehr erfahren

Vielleicht an einem anderen Tag

Sind manche Begegnungen wirklich zufällig?
Oder passiert im Leben alles aus einem bestimmten Grund?

Lea und Sam kennen sich seit vielen Jahren.
Eigentlich sind sie nur beste Freunde – oder vielleicht doch
mehr?
Klar ist, sie haben sich im Leben immer wieder verloren.
Nie schien der Zeitpunkt für die beiden richtig zu sein.
Eines Abends verpasst jeder von ihnen unfreiwillig
seinen Zug, und so stehen sie sich nach mehreren Jahren
Funkstille ganz unerwartet am Bahnhof gegenüber.
Natürlich wirbelt dies ihre Gefühle gehörig durcheinander.
Ist ihre Begegnung wirklich nur zufällig?
Oder hat das Schicksal seine Finger im Spiel?
Wohin geht die Reise für Lea und Sam diesmal?
Heißt es für die beiden am Ende „für immer“ oder
wieder nur „vielleicht an einem anderen Tag“?

Mehr erfahren

Unterm Weihnachtsbaum küsst sichs besser

Stell dir vor, du wettest gegen Weihnachten …

Erfrischend lustig und voller Winterzauber. Wer sich nach diesem Buch nicht mit Lametta behängt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

Mehr erfahren

Irgendwann, vielleicht für immer

Egal, was morgen ist, dieses Wochenende hatten wir
unser kleines „Für immer“ …

Zwei Menschen, zwei Herzen, zweiundsiebzig Stunden,
zwei unterschiedliche Leben und eine Entscheidung.

Mehr erfahren

Liebe und andere Unwahrscheinlichkeiten

Wenn Dinge passieren, die eigentlich ganz und gar unwahrscheinlich sind – dann hast du die Rechnung ohne die verrückte Teigmischung des Schicksals gemacht. Freund weg, für die Erzfeindin arbeiten müssen, und die eigene Bäckerei steht kurz vor dem Aus …
Mehr erfahren
Wann immer ich die Sonne sehe

Wann immer ich die Sonne sehe

Wann immer du die Sonne siehst, bin ich bei dir: Achte auf die Zeichen, dann findest du selbst in der tiefsten Schwärze der Nacht eine helle Sonne Mia ist sauer auf das Leben, schließlich hat es ihr Kai genommen,ihre große Liebe. Überhaupt glaubt sie weder an Zeichen noch daran, dass die Sonnenkette, die Kai ihr hinterlassen hat, in der dunklen Zeit für sie leuchten kann …

Mehr erfahren
Button – Wann immer ich die Sonne sehe

Strandküsse und andere Turbulenzen

Rike ist ein Arbeitstier und hasst Urlaube. Von ihrem guten Freund versetzt fährt sie gezwungenermaßen alleine in den Urlaub. Der Anfang einer Vielzahl von Turbulenzen. Ein Strandkuss bringt ihre sonst so geordnete Welt dann restlos aus den Fugen…

Mehr erfahren

Kein Himmel ohne Sterne

Emma Morgen führt ein glückliches Leben, bis ein Schicksalsschlag alles durcheinanderwirbelt. Bei Nacht und Nebel verlässt sie ihre Heimatstadt, ihr altes Leben und ihre große Liebe Jannik, in der Hoffnung, neu anfangen zu können.

Mehr erfahren
1503580708

Der Weg zwischen den Sternen

Josy ist glücklich. Sie ist verlobt, steht kurz vor der Hochzeit und hat einen sicheren Job. Doch dann steht auf einmal Tim vor ihr. Attraktiv wie eh und je, voller Träume und mit Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit im Gepäck.

Mehr erfahren

Über rosaroten Wolken: Von Nacktschnecken, Himbeerbonbons und fehlenden Schmetterlingen im Bauch

Ende gut, alles gut. Julia und Ben haben ihr
Happy End gefunden – zumindest glauben sie es.
Doch was bedeutet eigentlich dieses Happy End?

Mehr erfahren

Die Suche nach dem verlorenen Stern

„Ein bezauberndes MUTMACHBUCH über das Wahrwerden von Träumen und die Chance, darin unseren eigenen Weg zu finden.“

Es ist ein Buch das Mut macht, verzaubert, aber auch innehalten lässt. Wie oft stellen wir für uns wichtige Dinge hinten an, nur um zu funktionieren? Doch manchmal muss man auch einen Umweg gehen, um dort anzukommen, wo man hingehört.
( Leserstimme Corinna )

Es ist ein merkwürdiger Tag, ein ungewöhnlicher Tag, als plötzlich in dem Örtchen Schwarzweiß einfach so ein kleiner Junge auf der Straße liegt.
Träumer nennen die Leute ihn auch noch Jahre später. Träumer, weil er anders ist, weil er Fragen stellt. Doch anders sein kann so schwierig sein, und als der Träumer beschließt, seine Träume aufzugeben, ist die Hoffnung nicht weit und nimmt ihn mit auf eine traumhafte Reise zu sich selbst …

Mehr erfahren

Der Zauber des ersten Schnees

„Was würdest du dir wünschen, wenn jetzt der erste Schnee des Jahres vom Himmel fällt?“
Über dreißig Jahre ist es her, doch Elli hat diesen Satz nie vergessen.
Er ist der Schlüssel zu einem Geheimnis, das sie seit Ewigkeiten in ihrem Herzen trägt.

Mehr erfahren

Welche Farbe hat dein Himmel?: Roman (Die Farben des Himmels 1)

Anna Sommer, von ihren Freunden Sunny genannt, träumt von einer Zukunft als Schriftstellerin an der Seite ihrer großen Liebe Dominik. Als Dominik sie jedoch von einem Tag auf den anderen verlässt, bricht für sie eine Welt zusammen. Zwölf Jahre später begegnen sich die beiden wieder.

Mehr erfahren

Weihnachtswünsche und andere Katastrophen

Wenn du deinen Freund mit dem Christkind im Bett erwischst,
sind das nicht gerade die besten Voraussetzungen
für eine fröhliche Weihnachtszeit.

Mehr erfahren

A Place to Remember: Emily & Noah (London Love Stories 5)

Emily Glow hat die Nase voll.
Seit Jahren hofft sie darauf, dass der Zauber der Liebe
endlich auch zu ihr findet.
Doch als ein vermeintlicher Traumprinz erneut ihre Gefühlswelt in Scherben legt, beschließt sie, dem Zauber
ein für alle Mal abzuschwören.

Mehr erfahren

Affection: In Love with the Moon

Was wenn der Mann, den du nie vergessen konntest, der Stripper auf deinem Junggesellinnenabschied ist?

Mehr erfahren

Die Geheimnisse des Lebkuchenmondes

Was ist das Geheimnis von Jerrys Großvater Joseph? Warum erzählt er ständig von Mondbolden und anderen komischen Wesen? Und wer hat die rätselhaften Briefe geschrieben?

Mehr erfahren

Das geheimnisvolle Nürnberg Buch

Das geheimnisvolle Nürnberg Buch ist ein Mix aus spannenden Geschichten der traditionellen Stadt Nürnberg, gerührt mit alten Sagen, die neu und kinderfreundlich erzählt werden.

Mehr erfahren