Wann immer ich die Sonne sehe

Wann immer ich die Sonne sehe

Ein Roman, so herzerwärmend wie Sonnenstrahlen im Herbst.

Wann immer du die Sonne siehst, bin ich bei dir: Achte auf die Zeichen, dann findest du selbst in der tiefsten Schwärze der Nacht eine helle Sonne Mia ist sauer auf das Leben, schließlich hat es ihr Kai genommen,ihre große Liebe. Überhaupt glaubt sie weder an Zeichen noch daran, dass die Sonnenkette, die Kai ihr hinterlassen hat, in der dunklen Zeit für sie leuchten kann. In dem Glauben, alles im Leben verloren zu haben, vergräbt sie sich in ihrer Trauer. Doch dann erhält sie einen Brief mit einer Aufgabe, die nicht nur Hannes mit seinen warmen braunen Augen in ihr Leben bringt, sondern alles von Grund auf verändert. Auf der Suche nach der Sonne geschehen einige Wunder. Doch ist Mia wirklich bereit, ihr Herz dafür zu öffnen? Und gibt es im Leben eine zweite Chance auf Glück?

Der neue tief berührende Roman der Erfolgsautorin Michelle Schrenk handelt von Verlusten, von der Liebe und der Hoffnung auf das Glück, das uns auch dann leuchtet, wenn es längst verloren scheint.

Kostenlose LeseprobeE-Book herunterladenTaschenbuch kaufen

Leserstimmen

Eine tolle Geschichte, die Hoffnung bringt in dunklen Zeiten.
(Regina S. – Rinas Bücherblog)

Michelle Schrenk schreibt das Buch sehr berührend, zum Teil auch sehr romantisch und mit viel Hoffnung und Lebensweisheiten gespickt …
(Zwinkerlings Bibliothek)

Michelle Schrenk hat eine bezaubernde Art zu schreiben. Sie schafft es, dass mir gleich nach wenigen Seiten die Charaktere so ans Herz wachsen, dass ich mitfühle und auch leide. Dieses Buch sprüht auch wieder vor Emotionen …
(M. Schulz)