Das geheimnisvolle Nürnberg Buch

Abenteuerliche, geheimnisvolle Geschichten aus und über Nürnberg.

Das geheimnisvolle Nürnberg Buch ist ein Mix aus spannenden Geschichten der traditionellen Stadt Nürnberg, gerührt mit alten Sagen, die neu und kinderfreundlich erzählt werden.
Dazu eine Prise Abenteuer und ein Schuss Märchen und Fantasie.
Natürlich darf der Spaß auch nicht fehlen.
Ein geheimnisvolles, altes Buch ist lebendig geworden.
Das Lesen hat es zum Leben erweckt und mit ihm all seine verzauberten Stadtfreunde.

So erzählt das Buch dem mutigen Finder und Leser, den es selbst Abenteurer nennt, viel Neues aus der Nürnberger Stadtgeschichte.
Es stellt natürlich auch seine Freunde und sagenhaften Buchbegleiter vor und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch alle Teile der Frankenmetropole.

Man kann mit Ulrich von Urgestein, dem urig alten Gespenst, durch die Nürnberger Burggeschichte schweben. Lernt Kaiser Karl kennen und taucht ein in das Geheimnis des tiefen Brunnens.
Nürnbergs ausgewitzte Erfinder werden zusammen mit dem frechen Dürerhasen aufgesucht und man erfährt, dass Nürnberg nicht nur eine große Erfinderstadt ist, sondern die Erfinder auch noch ziemlich komisch sind.

Quasselnde Fürsten auf der Frauenkirche und eine gute Stadtfee führen den Abenteurer durch den schönen und historischen Hauptmarkt, der guten Stube der Stadt mit seinen einzigartigen Märkten, Veranstaltungen und natürlich einem geheimen Wunschbrunnen.
Der nicht nur schön ist, sondern voller Magie steckt.
Der Adler, eine dampfige alte Geisterlokomotive, zeigt anschließend alle Plätze, die es zu entdecken gibt und fliegt durch das atemberaubende Nürnberg.
Und dabei beweist er nicht nur Köpfchen, sondern auch Humor.
Zusammen mit den „frechen Drei aus der Stadt“ lüftet man noch andere Geheimnisse und lernt den Nachdgieger mal ganz anders kennen.
Grischberla, der Wurstvampir, und eine echte Pegnitzpiratin namens Baula runden mit fränkischem Kurzlexikon sowie geheimen, sehenswerten Tipps der einzelnen Figuren das Buch ab.

Taschenbuch kaufen